Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn mit Puderzucker und Apfelmus.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • feuerfeste Pfanne

Zutaten
  

  • 4 Eigelb Zimmertemperatur
  • 4 Eiweiß Zimmertemperatur
  • 200 ml Milch Zimmertemperatur
  • 125 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • Apfelmus
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Zunächst wird das Eiweiß mit 2 EL des Zuckers und der Prise Salz steif geschlagen.
  • Danach werden in einer anderen Schüssel die Eigelbe, 100 ml der Milch, der restliche Zucker und Vanillezucker vermengt, das Mehl dazu gerührt und zum Schluss die restliche Milch hinein gerührt.
  • Natürlich muss der Eischnee jetzt noch vorsichtig in 2 Portionen mit einem Schneebesen unter die Masse gehoben werden.
  • In einer ofenfesten Pfanne wird die Butter zerlassen, der Teig hinein gefüllt, glatt gestrichen und 1 Minute auf höchster Stufe des Herds angebacken.
  • Dann kommt der Kaiserschmarrn bei 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  • Wenn er goldbraun ist kommt er raus, wird geviertelt und dann in mundgerechte Stücke gerupft.
  • Kaiserschmarrn mit Puderzucker und Apfelmus anrichten.

Notizen

Quelle: cookbakery
Keyword Rezept
Rezept: Kaiserschmarrn
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow by Email
INSTAGRAM